Hüpfburgen

Allgemeine Hinweise

  • für jede Hüpfburg reicht die normale 230V-Steckdose
  • der Untergrund für die Hüpfburg ist optimalerweise Rasen, aber z.b. auch Asphalt, Pflaster, Schotter, Hallenböden,.. sind möglich (Unterlegplanen werden mitgegeben)
  • der Aufbau der Hüpfburg dauert 5 Minuten
  • weitere Fragen beantworten wir Ihnen gerne telefonisch oder schriftlich
IMG-20200622-WA0020
Feuerwehr - Kopie
DSC_0055

Der Zirkus

farbenfroh mit rundem Dach und neu im Team

Maße:   5,2m x 4,0m
Höhe:    4,0m
Gewicht: 140kg

Die Feuerwehr

Feuerwehroptik und massive Wände

Maße:    5,3m x 4,0m
Höhe:    3,5m
Gewicht:  140kg

Die Burg

viel Platz, robust und ein Hingucker.

Maße:   5,2m x 4,0m
Höhe:    4,3m
Gewicht:  100kg